Selbstportrait zeichnen

- Der dritte von vier Kursen aus der Reihe (Pappmaché Figuren / Linoldruck / Selbstportrait zeichnen / Gold

Ich - meine Augen, meine Augenbrauen, mein Mund, meine Nase, meine Haare… Welche Form haben sie, welche Proportionen, welchen Ausdruck. Sich anschauen, sich ins Gesicht blicken, sich selbst wahrnehmen und die Ruhe haben, sich damit zeichnerisch auseinander zu setzen, sich darauf einzulassen. Wer mag, kann im Anschluss einen individuellen Hintergrund gestalten und die Zeichnung einfügen. Dafür können Materialien, wie Gedichte, Liedertexte, Fotos, Bilder etc. mitgebracht werden, die für einen selbst von Bedeutung sind oder für die eigenen Interessen, Hobbys, Fähigkeiten stehen.

Zielgruppe

Das Kursangebot ist für Menschen gedacht, die Spaß am künstlerischen Arbeiten und am Ausprobieren haben. Ebenso für Menschen, die mit anderen Menschen künstlerisch arbeiten und für Menschen, die Anregungen suchen.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Freude, Spaß und Neugierde am Ausprobieren sind wesentlicher. Und ich vertrete die Auffassung von Joseph Beuys: „jeder Mensch ist ein Künstler“.

Zertifizierung