Gold

- Der vierte von vier Kursen aus der Reihe (Pappmaché Figuren / Linoldruck / Selbstportrait zeichnen / Gold

Gold ist ein altes, kostbares und seit jeher mit den himmlischen Gottheiten verbundenes Metall. Der Dezember ist der Monat der langen dunklen Nächte, die in der Wintersonnenwende gipfeln. Die Dunkelheit geht in Licht über. In vielen Kulturen werden Lichterfeste gefeiert. Eine Zeit, in der es passend ist, ein Wochenende mit dem lichtvollen, warmen, kostbaren Material Gold kreativ zu werden. Dafür stehen allerlei goldene Materialien, wie auch goldene Malmittel zur Verfügung und auch echtes Blattgold soll nicht fehlen. Was entsteht und welche Ideen umgesetzt werden, entscheidet jede/jeder für sich. Es können auch selbst goldene Materialien und andere Materialien, die man in Verbindung mit
Gold bringen möchte, mitgebracht werden. Dabei ist die Spannbreite der Gestaltung sehr weit: von kostbarer, symbolischer und harmonischer Gestaltung bis hin zur Darstellung von Kitsch ist alles möglich und gehört auch zum Material Gold.

Zielgruppe

Das Kursangebot ist für Menschen gedacht, die Spaß am künstlerischen Arbeiten und am Ausprobieren haben. Ebenso für Menschen, die mit anderen Menschen künstlerisch arbeiten und für Menschen, die Anregungen suchen.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Freude, Spaß und Neugierde am Ausprobieren sind wesentlicher. Und ich vertrete die Auffassung von Joseph Beuys: „jeder Mensch ist ein Künstler“.

Zertifizierung