Den Kopf frei bekommen

Stressbewältigung für Menschen aus dem Sozialbereich.

Inhalte

Inhalt wird sein, eigene Stressmuster zu erkennen und neue Möglichkeiten zu finden, damit umzugehen. Dieses wird spielerisch durch Entspannungsmethoden, Gruppenarbeiten und kunsttherapeutische Impulse eingeübt.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich vor allem an Menschen, die den hohen Anforderungen in der Arbeit mit Menschen ausgesetzt sind, d.h. unter anderem Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Krankenpflegekräfte, Heilpädagog*innen oder Teilnehmer*innen, die Angehörige pflegen.

Zertifizierung

Nach Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie von uns ein Teilnahmezertifikat, z. B. zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber oder zur Verwendung im Rahmen Ihrer Bewerbungen.